I:CO schließt Partnerschaft mit Global Fashion Agenda

Am 11. Mai 2017 kommen in Kopenhagen Entscheidungsträger der Modebranche zum 5. Copenhagen Fashion Summit aus aller Welt zusammen. Es ist das wichtigste Event der gemeinnützigen Initiative Global Fashion Agenda (GFA). Das weltweit führende Business-Forum über nachhaltige Mode spricht dabei alle kritischen Themen an, mit denen die Modeindustrie und unser Planet konfrontiert werden. Hauptthema des diesjährigen Gipfels ist die Initiative „Commitment to Change“ mit I:CO als offiziellem Unterstützer. Das erwartete Ergebnis 2017 ist die Unterzeichnung einer von der GFA vorgestellten, konkreten Handlungsaufforderung. Diese sieht ein gemeinsames Bestreben vor: Die Beschleunigung des Wandels der Modeindustrie zu einem zirkulären System.



< Zurück zur Presse