Über I:CO

Was ist I:CO?

Aus alt mach’ neu – eine gute Idee, clever durchdacht!

I:CO steht für I:Collect – ich sammle. I:CO ist der globale Dienstleister für die Wiederverwendung und das Recycling von Textilien und Schuhen mit Geschäftsstellen in Deutschland, in Großbritannien, in den Vereinigten Staaten und in Japan. Mit seinem innovativen Rücknahmesystem und einer weltweiten Infrastruktur strebt I:CO an, Textilien und Schuhe in einem geschlossenen Produktkreislauf zu halten, in welchem die in den Produkten gebundenen Materialien immer wieder aufbereitet und neu verwendet werden können. Dadurch wird die Umwelt geschützt, Abfall reduziert und Ressourcen erhalten.

Wie funktioniert I:CO?

So funktioniert’s – Win-Win-Situation für Mensch und Umwelt

Warum es sich lohnt, dabei zu sein? Mit dem I:CO Take-back System wird Textilrecycling kinderleicht und bequem. Gleichzeitig schafft es einen wechselseitigen Nutzen – für Handelsmarken und Konsumenten. Zahlreiche Retail-Partner sind beteiligt, darunter zum Beispiel Levi’s, Intimissimi, OVS, Adler und Reno. I:CO nimmt Textilien sowie Schuhe in Zusammenarbeit mit Retail-Partnern zurück, organisiert den Transport zum Sortier- und Recyclingwerk und fördert so die Entwicklung einer geschlossenen Kreislaufstruktur. Kunden, die ihre Textilien und Schuhe in den Filialen der I:CO-Partnerunternehmen abgeben, erhalten einen Gutschein für einen zukünftigen Einkauf. Gleichzeitig bietet I:CO mit dem Rücknahmesystem Produzenten und dem Handel eine Plattform, ihre Produktverantwortung wahrzunehmen. Dies schafft die Basis für eine dauerhafte, 100%ige Wiederverwertung von Ressourcen. Ziel ist es, Textilien und Schuhe bei völliger Vermeidung von Abfall in einen Recyclingprozess zu integrieren.

Die I:CO-Philosophie

Verantwortung übernehmen – ökologisches Konzept trifft soziales Engagement

Selbst gute Ideen umsetzen und dabei helfen, andere gute Ideen ins Rollen zu bringen: Dies macht das I:CO Take-back System, indem es Produzenten und dem Handel ermöglicht, Produktverantwortung zu übernehmen und bei Kunden das Bewusstsein eines nachhaltigen Umganges mit Textilien und Schuhen zu fördern. Zudem werden Ressourcen eingespart, textile Abfälle reduziert und gemeinnützige Projekte unterstützt. Um einen nachhaltigen Umgang mit Textilien und Schuhen zu unterstützen, prüft I:CO mit seinem Mutterunternehmen und weiteren Partnern immer neue Möglichkeiten der Wiederverwendung und des Recyclings.

I:CO – Das Unternehmen

Teil einer starken Gruppe – erfolgreich in Europa oder Übersee und die Welt im Blick

I:Collect (I:CO) ist ein internationaler Anbieter von Lösungen für die Wiederverwendung und das Recycling von Textilien und Schuhen mit Geschäftsstellen in Deutschland, in Großbritannien, in den Vereinigten Staaten und in Japan. Durch sein innovatives Rücknahmesystem für den Handel und seine globale Infrastruktur strebt I:CO an, Textilien und Schuhe in einem geschlossenen Produktkreislauf zu halten. In diesem können Güter immer wieder aufbereitet und verwendet werden. Abfall wird dadurch reduziert, Ressourcen gespart und die Umwelt wird gleichzeitig geschützt. I:CO betreibt Rücknahmeprogramme mit mehr als 60 Partnern.


DE | EN | 日本
ueber-ico